Breuß-Massage

 

Mit dieser feinfühligen, stark energetischen Massage ist es möglich, seelische, energetische und körperliche Blockaden zu lösen. 

Das warme Johanniskrautöl, das direkt auf der Wirbelsäule einmassiert wird, dringt tief ins Gewebe ein und wird von den Bandscheiben "aufgesaugt".  So werden diese wieder elastisch und erhalten Platz zur Regeneration.  Während der Massage kommt es zu einer ungewöhnlich tiefen und schnellen Entspannung. 

Rudolf Breuß, der "Erfinder" dieser Wirbelsäulenmassage, gab einmal ein Beispiel mit einem Schwamm:

Wenn auf einem ausgetrockneten Schwamm längere Zeit ein Gewicht liegt, so wird er dünn wie eine Scheibe. Nimmt man das Gewicht weg und legt ihn in einen Topf mit Wasser, so saugt er sich voll und dehnt sich wieder aus, genauso ist es auch mit den Bandscheiben. 

 

 

 

45 Minuten

 

 

35,00 Euro