Eine Massage beeinflusst das Immunsystem positiv.  Außerdem wird das Bewusstsein für den eigenen Körper gestärkt, das Kind lernt seinen Körper intensiver kennen und kann daraus Sicherheit gewinnen. Die emotionale Entwicklung wird durch die Berührungen unterstützt. Ebenfalls wirkt die Massage stresslösend und fördert den geregelten Schlafrhythmus.